Hello Autumn!

12 September 2013 | / / |

Es ist wieder Zeit für eine Blogparade, diesmal unter dem Titel: Hello Autumn!








(Ein liebes Dankeschön an Ariane für die Imagemap und Nina für das Organisieren!)

Insgesamt 43 Beiträge von Bloggern wird es geben, um euch den Herbst ein wenig schmackhafter zu machen.
Zugegeben, auch ich begrüße den Herbst nicht unbedingt mit einem Freudestrahlen, allerdings habe ich nach einigem Nachdenken doch viele positive Dinge gefunden, die den Herbst für mich zu einem schönen Monat machen (vom blöden Regen mal abgesehen).

P9080621

Nach den letzten warmen Tagen des Spätsommers wird es zum Herbstanfang doch deutlich frischer draußen - Zeit, um seine kuscheligen Pullis und Cardigans aus dem Schrank zu kramen und ganz gemütlich durch den Tag zu kommen. In warmen, weichen Klamotten fühle ich mich gleich immer viel geborgener und wohler. Besonders gut gefällt mir dabei mein neues Cape von Asos im Aztekenstil.
Meine Füße sind schön warm in meinen gefütterten Mokassins von Minnetonka. 
(Ja, ich bin ein kleiner Indianer, hehe).

P9070587

Der Herbst bietet außerdem zahlreiche schöne Fotomotive und satte Farben. Ich freue mich schon auf die rot-gefärbten Blätter und die vielen verschiedenen Farbschattierungen der Bäume. Auch mit und in Blätterhaufen kann man schöne Fotos knipsen.
Die Hagebutten setzen rote Farbakzente und die Äpfel unseres Apfelbaums sind endlich reif. Auch für die Nüsse ist es langsam Zeit, gepflückt und gegessen zu werden.
Wenn wir dann noch die erste Kürbis-Karotten-Suppe machen, ist die Herbstmahlzeit perfekt - ich liebe diese Suppe!

P9080623

P9080624

Dieses Jahr möchte ich endlich mal wieder einen selbstgemachten Drachen auf den Stoppelfeldern steigen lassen - wie damals. Dazu mache ich sicher noch einen separaten Post - vielleicht mögt ihr ja auch mitmachen? Dann gibt es einen Contest, welcher Drache der Schönste ist!

Natürlich darf ein wichtiges Event nicht fehlen - mein Geburtstag am 27. September!
Dieses Jahr werde ich meinen Tag allerdings mit einer Busfahrt von Prag nach Hause verbringen, denn dann ist auch meine Studienfahrt schon wieder vorbei, die natürlich ein weiteres Highlight meines Herbstes ist.

P9080627

P9080640

Wenn sich dann auch der Herbst langsam zum Ende neigt, sind die Tage zwar wieder kürzer, doch meiner Meinung nach auch wieder gemütlicher. Mit einem heißen Kakao und Keksen zusammen sitzen und lachen, oder ein schönes Buch lesen, eingekuschelt in eine flauschige Decke - das sind meine Momente des Glücks.

Hallo Herbst, ich freue mich auf dich!

P9080642

P.s.: Schaut doch mal bei der lieben Maxie vorbei, die gestern einen Beitrag gepostet hat. Morgen geht es dann bei Anni weiter.

Kommentare:

  1. Sehr schöne Herbsteindrücke :) Und das Cape ist wirklich schön :)

    AntwortenLöschen
  2. Mal eine andere Frage: Wie kommt man denn dazu, an einer Blogparade teilzunehmen? x
    mermacid.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Süße Idee mit der Blogparade.

    Btw bin ganz neidisch auf den tollen Poncho !


    xx,
    *http://like-a-good-old-fashion-nightmare.blogspot.com/

    .

    AntwortenLöschen
  4. Die Naturaufnahmen gefallen mir total gut! Superschöne Farben!
    LG

    AntwortenLöschen
  5. danke sehr für dein kommentar :-*
    Ja bin auf einer neuen Schule und es ist alles echt perfekt *-*

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt fühle ich mich schon ein wenig besser für den Herbst gewappnet... du zählst ein paar schöne Gründe auf, dem warmen Wetter nicht allzu sehr hinterherzuweinen. Schöner Post und ich liebe das Cape!

    AntwortenLöschen
  7. Für diese Blogparade bin ich leider zu spät gekommen, aber ich freue mich schon sehr auf die restlichen Beiträge. :)
    Dein Outfit gefällt mir mal wieder sehr gut. Der Style ist sehr cool.

    Liebe Grüße
    Stefan von SpeedTutorial.de

    AntwortenLöschen