There's a Story in her eyes.

25 August 2013 | / / |


P7028207


P7028208







Kommentare:

  1. Ich kann verstehen, was du meinst. Solche Phasen hat denke ich jeder im Leben. Vor allem wenn eigentlich alles gut erscheint, fühlt man sich dann selber noch schlechter, weil man sich einredet, dass man eigentlich glücklich sein sollte bzw. bekommt das dann oft noch von seinem Umfeld gesagt. Dennoch sollte man auf sich selbst hören und sich nicht unter Druck setzen. Manchmal ist man eben nicht glücklich auch wenn man es vielleicht sein sollte. Solche Phasen gehen oft wieder vorbei, aber wenn du merkst, dass du nicht zufriedener wirst, solltest du dich auch nicht schlecht dabei fühlen nach einem anderen Weg zu suchen, der dir hilft dich wieder besser zu fühlen :)

    AntwortenLöschen
  2. Du hast genau, das ausgedrückt, was ich auch zur Zeit fühle. Wir werden schon iwie wieder richtig glücklich! :) Ich hab dich lieb!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin schon glücklich, weil ich so eine tolle und verständnisvolle allerbeste Freundin habe! ♥

      Löschen
  3. Hi Lea, das hat man immer mal im Leben - immer dann, wenn eigentlich alles perfekt zu sein scheint, ist man unzufrieden. Mir selbst hat es dann oft geholfen wenn ich mich verliebt habe oder wenn mir besonders schöne Kleinigkeiten passiert sind (das wichtigste sind tatsächlich die Kleinigkeiten im Leben). Man muss sich selbst einfach Zeit geben um zu wissen was man will & auch mal pausieren/aufatmen & dann mit neuer Kraft weiterpowern - wirklich schöner Artikel der mich zum Nachdenken angeregt hat. Auch mir geht es oft so - also bist Du nicht allein. Liebe Grüße, Chris aus Bochum

    AntwortenLöschen
  4. Du bist echt eine richtig Süße udn Hübsche! :)

    Love, Aline
    http://www.fashionzauber.com/

    AntwortenLöschen
  5. Ja das kann sogar gut sein, dass wir uns ziemlich ähneln! :D Habe das Gefühl auch manchmal bei deinen Texten :)
    Und ich freu mich so, dass es bald 600 sind <3 Muss mir mal wieder ein Gewinnspiel oder ähnliches einfallen lassen :D

    AntwortenLöschen
  6. Mh, solche Phasen habe ich echt manchmal, aber im Moment kann ich mich auf meinen Amrikaurlaub freuen und auf Deutschland :)Aber das wird auch wieder, und du machst ja echt viele Dinge in nächster zeit!

    AntwortenLöschen
  7. Hey, also ich finde deinen Post ganz und gar nicht unsympatisch!
    Finde es gut das du zu dir stehst und nichts spielst was du nicht bist.
    Habe auch wenig Kommentare im Vergleich zu der Zeit, wo ich einen Modeblog hatte.
    Aber momentan ist sowieso ein großes Kommentarloch überall :) mach dir keinen Kopf!

    Finde gerade Blogs die Persönlichkeit haben und sich nciht so perfektionistisch darstellen interessant, alle Anderen werden auf Dauer irgendwie langweilig... Deswegen habe ich aufgehört viele Modeblogs zu lesen, weil alles so simultan ist.

    AntwortenLöschen
  8. Ich find dich und deinen Blog richtig toll und freu mich auf mehr individuelle Posts, die sich ein wenig von der Masse abheben :) Auch, wenn ich auch bisher deinen Blog immer schon sehr eigen fand - bzw deine Persönlichkeit immer schön zwischen den Zeilen durchblitzt.
    Nimm dir am besten ein wenig Zeit, um dich zu finden, und sammel Inspiration und Motivation. Und das wird dann schon wieder.

    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen